Devils-Trail
Tipps & Infos für unterwegs

Tipps & Infos für unterwegs

Das ist richtig und wichtig!


Fairness

Mountainbiker sind nicht allein unterwegs – auch andere Outdoor-Begeisterte lieben die landschaftliche Abwechslung im Harz. Da ist ein freundliches und faires Miteinander ganz selbstverständlich, wenn ein Weg zu schmal, eine Brücke zu eng oder ein Trail zu steil ist.


Sicherheit

Auch Sicherheit wird hier im Harz geschrieben. Leg Wert auf deine Ausrüstung und die richtige Kleidung. Halte dein Bike immer unter Kontrolle, denn schon hinter der nächsten Kurve kann dir unerwartet ein Hindernis begegnen! Für den Fall, dass doch etwas passiert, gibt es ein umfangreiches Netz von Notfall-Rettungspunkten (PDF Download) – so kannst dich dich darauf verlassen, dass Rettungskräfte schnell zu dir finden, weil sie darauf vorbereitet sind.


Mitzubringen

Außer sportlicher Kondition und Durchhaltevermögen brauchst du das richtige Equipment für den Devils Trail. Dazu gehört ein gutes Mountainbike oder eMountainbike, Verpflegung und genügend zu trinken für unterwegs, die richtige Kleidung im Zwiebelprinzip, Flickzeug und Erste Hilfe-Set und ein Handy oder GPS-Gerät.